Führungskräfteentwicklung

An Führungskräfte werden in Zeiten hoher Komplexität hohe Anforderungen gestellt. Um Mitarbeiter, Teams oder ganze Organisationen zu führen ist es wichtig, dass die Führungskraft sich selber gut kennt.

„Wer sich selbst nicht zu führen versteht, kann auch andere nicht führen.“ A. Herrhausen

Empathie, Wertschätzung und Achtsamkeit als Führungskompetenzen werden in der heutigen Zeit immer wichtiger. Wenn Führungskräfte dieses leben, ermutigen sie damit ihre Mitarbeitenden, dies auch zu tun.

Ich unterstütze Sie darin, eine Balance zu finden zwischen einer positiven Beziehungsgestaltung und fordernder Führung mit anspruchsvollen Zielen, offener Kommunikation sowie klaren Regeln und Erwartungen.

Mögliche Inhalte können sein:

fuehrungskraefteentwicklung
  • Wertschätzende/empathische Kommunikation als Führungsaufgabe
  • Verhalten in schwierigen Gesprächen, z.B. mit Mitarbeitern oder Kunden
  • Mitarbeiter unterstützen und motivieren
  • Mediative Haltung in Konfliktgesprächen
  • Deeskalationstechniken kennenlernen
  • Führen von Teams